Frankreich

Änderungen:

Mit Wirkung zum 01.01.2010 sind die Carrier in Frankreich verpflichtet, bei allen 0890, 0891, 0892 und 0897 Rufnummern eine kostenlose Tarifansage einzuspielen. Diese Tarifansage wird technisch vor dem eigentlichen Zustandekommen der Verbindung implementiert.

Bei 0899 Nummern wird diese Änderung per 01.02.2010 in Kraft treten.

Diese Tarifansagen gelten nur für „business to customers“-Dienste (und somit nicht für „business to business“ und „machine to machine“-Nummern). Falls Sie keinen „business to customer“-Dienst betreiben, ersuchen wir höflich um ehestmögliche Rückmeldung.

 

Bisherige Bestimmungen:

Der Diensteanbieter muss die Kunden klar und unmissverständlich über den Preis für das Service am Anfang des Anrufs informieren. Ebenso muss der Anrufer zu Beginn des Anrufs alle Informationen erhalten, die notwendig sind, um eine Beschwerde einzubringen und um seine Rechte ausüben zu können. Weiters ist der Anrufer am Anfang über die maximale Gesprächsdauer zu informieren.

Die Gesprächsdauer ist bei Rufnummern, bei denen die Tarifierung zumindest teilweise auf der Gesprächsdauer basiert und der Tarif EUR 0,15 oder mehr beträgt, auf maximal 30 Minuten begrenzt.

Überdies sind die weiteren Bestimmungen für die verschiedenen Arten von Services zu beachten.

 

Fazit:

Mit 01.01.2010 (bzw. 01.02.2010 für 0899 Nummern) werden die Tarifansagen vom Carrier eingespielt. Die Diensteanbieter müssen ab diesem Zeitpunkt nicht mehr über den Tarif informieren, allerdings weiterhin wie bisher über alle anderen genannten Punkte.

Bitte passen Sie die von Ihnen eingespielten Informationen in der nächsten Zeit (aber bitte keinesfalls vor 01.01.2010 bzw. 01.02.2010) entsprechend an.

 

Für allfällige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Telequest Team

 

Download Infoblatt

 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.

Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren