Deutschland

In Deutschland wird aller Voraussicht nach in den nächsten Wochen eine Novelle zum Telekommunikationsgesetz (TKG) in Kraft treten. Diese Novelle wird unter anderem Regelungen zum Verbraucherschutz, zur Warteschleife, Preisansageverpflichtungen, Transparenz und Rechnungslegung enthalten.

Sobald das Datum des In-Kraft-Tretens der Novelle definitiv feststeht und eine konsolidierte Fassung des TKG vorliegt, werden wir Sie nochmals über die genauen Änderungen informieren. 

Die Übergangsvorschrift zu kostenlosen Warteschleifen tritt wohl frühestens am 01. Juli 2012 in Kraft. Von diesem Zeitpunkt an müssen alle Warteschleifen bei 0180, 0700, 0900 und 118xy Rufnummern zu Beginn des Anrufs (Eingangswarteschleifen) für den Anrufer kostenlos sein. Ab frühestens 01.04.2013 müssen dann alle Warteschleifen (sowohl Eingangswarteschleifen als auch nachgelagerte Warteschleifen) für den Anrufer kostenlos sein. 

Falls Sie weiterhin Warteschleifen zu Beginn des Telefonats einsetzen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren, damit wir die konkrete Realisierung im jeweiligen Einzelfall mit Ihnen besprechen können. 

Wir werden Sie weiterhin wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Telequest-Team

 

Hinweis:
Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren