Polen

Mit 01.10.2009 sind in Polen sehr kurzfristig die Vorwahlen in den bisherigen Rufnummerngassen 080x und 070x auf nunmehr 80x und 70x geändert worden. Somit müssen diese Rufnummerngassen seit diesem Zeitpunkt ohne „0“ am Anfang angewählt werden.

Falls ein Anrufer dennoch noch die Vorwahl mit „0“ verwendet, hört er einen automatischen und kostenlosen Ansagetext mit Informationen über diese Änderung, an dessen Ende die Verbindung automatisch getrennt wird. Danach kann der Anrufer die Nummer nochmals richtig ohne „0“ wählen. Diese Bandansage läuft noch bis 15.01.2011. Danach sind nur noch die neuen Vorwahlen zu erreichen.

Aufgrund der kurzfristigen Einführung dieser Änderung haben noch nicht alle polnischen Carrier die erforderlichen Umstellungen vorgenommen und sind die neuen Vorwahlen teilweise noch nicht erreichbar.

Wir empfehlen deshalb, in aktuellen Bewerbungen die „0“ in Klammer zu setzen, also beispielsweise (0)703. In künftig geplanten Bewerbungen sollten jedoch nur noch die neuen Vorwahlen verwendet werden.

Für allfällige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Telequest Team

Download Infoblatt 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.

Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren