Portugal

In Portugal ist mit 01.01.2011 der Mehrwertsteuersatz von 21 % auf nunmehr 23 % erhöht worden.

 

Auswirkungen:

Tarifansage:
In Portugal werden vom Carrier keine Tarifansagen eingespielt. Auch die Service Provider sind nicht verpflichtet, Tarifansagen einzuspielen.

 

Bewerbung:
Die Angabe des Preises ist nicht verpflichtend vorgeschrieben.

 

Hinweis:
Falls sich Service Provider dennoch für Tarifansagen oder Preisangaben entscheiden wird empfohlen, die Preise selbst exklusive Mehrwertsteuer anzugeben und darauf hinzuweisen, dass diese noch hinzukommt.

Beispiel:
€ 0,10 + IVA, por minuto, da rede fixa
€ 0,25 + IVA, por minuto, da rede móvel

Dies wird in Portugal in der Praxis von vielen Anbietern so gehandhabt und hat den Vorteil, dass bei Änderungen des Mehrwertsteuersatzes die Ansagen bzw. Bewerbungen nicht geändert werden müssen.

 

 

Für allfällige Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Telequest-Team

 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.

Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren