Slowenien

In Slowenien wird mit 01.07.2013 der Mehrwertsteuersatz von derzeit 20% auf 22% erhöht.


Da die Brutto-Endkundentarife unverändert bestehen bleiben und dafür die Netto-Endkundentarife angepasst werden, müssen bestehende Bewerbungen nicht geändert werden.

 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.

Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren