Spanien

Mit Wirkung zum 01.10.2009 wurde in Spanien bei 905 Nummern der Endkundentarif für Anrufe vom Festnetz von bisher EUR 1,10 exkl. VAT pro Anruf auf nunmehr EUR 1,20 exkl. VAT pro Anruf geändert. Der Endkundentarif für Anrufe aus dem Mobilnetz wurde ebenfalls erhöht. Dieser beträgt statt bisher EUR 1,60 nunmehr EUR 1,65 exkl. VAT pro Anruf.

Bitte passen Sie Ihre Bewerbungen von 905 Rufnummern bis längstens 15.10.2009 entsprechend an (der Höchstpreis für Anrufe aus dem Festnetz ist nunmehr EUR 1,39 inkl. Mehrwertsteuer pro Anruf und jener für Anrufe aus dem Mobilnetz EUR 1,91 inkl. Mehrwertsteuer pro Anruf).

Beispiel für Bewerbung:
„Precio máx. Red fija 1,39 €/llam. Red móvil 1,91 €/llam. IVA incluido. Servicio prestado por Telequest, Liebenauer Hauptstrasse 2-6, 8041 Graz, Austria“

Die maximale Anrufdauer von 3 Minuten bleibt unverändert.

Ab 15.10.2009 müssen überdies auch bei 905 Rufnummern von den Carriern Tarifansagen implementiert werden (Dauer: 11 Sekunden).

 

Für allfällige Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Telequest-Team

 

Download Infoblatt 

 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.

Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren