Ergänzung KEM-V Novellierung Österreich

Wie bereits im Oktober berichtet (siehe Artikel zur KEM-V Novellierung) sieht die Novelle der Kommunikationsparameter-, Entgelt- und Mehrwertdiensteverordnung 2009 (KEM-V 2009) vor, dass Anrufe zu 05er- und 0720er-Rufummern tariflich gleich behandelt werden wie „normale“ Anrufe ins Fest- oder Mobilnetz.

Die österreichische Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) hat die tarifliche Gleichbehandlung von Anrufen zu 05er- und 0720er-Rufnummern per Verordnung festgeschrieben. Die angepassten Tarife gelten ab 01.12.2017.

Sollte Sie Fragen zu diesem Thema haben, steht Ihnen das telequest-Team natürlich jederzeit zur Verfügung (info(at)telequest.at).

 

Obwohl diese Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma telequest & Internet Solutions GmbH keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Der Kunde wird durch die Aushändigung dieser Informationen keinesfalls von der Obliegenheit, die notwendigen Informationen über die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen des jeweiligen Landes sowie über den länderspezifischen Verhaltenskodex selbst einholen zu müssen, entbunden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren